(AGB)  Allgemeine Geschäftsbedingungen

1.  Geltungsbereich
Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln das Verhältnis zwischen unseren Kunden und der lederunddesign.ch.
Die/der Kundin/Kunde kann bei uns verschiedene selbstgemachte Produkte erwerben. Die Ware wird mit der Post zugesandt. Bestellungen via e-mail sind verbindlich. 
Diese AGB gelten für alle Verträge, Lieferungen und sonstige Leistungen. Alle weiteren Abmachungen bedürfen einer schriftlichen Bestätigung.
Mit einer Bestellung akzeptiert die/der Kundin/Kunde diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

2.  Inhalt dieses Internet-Auftrittes
Alle Fotos, Bilder und Beschreibungen auf dieser Homepage sind unser persönliches Eigentum, unterliegen dem Urheerrecht und es ist verboten, diese Fotos, Bilder und Beschreibungen zu kopieren, zu teilen oder anderweitig zu nutzen. Inhalte dürfen nur mit ausdrücklicher schriftlicher Zustimmung von uns weiter verwendet werden.
Unsere Produkte sind alle aus Handarbeit entstanden, wodurch jedes Produkt ein Unikat darstellt. Diese Produkte sind deshalb nicht immer komplett perfekt, Lack- und Farbschäden sind bei bestimmten Produkten gewollt.

3.  Preise
Alle Preise sind Festpreise und in Schweizer Franken CHF aufgeführt. Lieferbarkeit und Preise sind ohne Gewähr, Preisänderungen und Irrtümer bleiben vorbehalten. Alle Preise verstehen sich ohne Mehrwertsteuer und sind ohne Porto und Verpackung aufgeführt.

4.  Bestellungen
Bestellungen erfolgen über eine e-mail getätigt werden. Bei falscher/irrtümlicher Bestellung muss uns die/der Kundin/Kunde innerhalb 24 Stunden schriftlich kontaktieren, ansonsten gilt der Auftrag als verbindlich, das heisst, die/der Kundin/Kunde hat sich verpflichtet, die bestellte Ware anzunehmen und zu bezahlen. Der Kaufvertrag kommt mit unserer Lieferung der bestellten Ware zustande.

5.  Lieferungen / Porto und Verpackung
Wir liefern ausschliesslich nur in die Schweiz/Liechtenstein. Im Normalfall erhält die/der Kundin/Kunde die Ware innerhalb 3-4 Werkstagen, es sei denn, es ist eine Spezialanfertigung, die mehrere Wochen dauern kann. Die Lieferzeit der Spezialanfertigung wird schriftlich von uns an die/der Kundin/Kunde mitgeteilt. Entstehen Unkosten wegen bei retournierter Ware wegen Unklarheiten und Adressfehlern seitens der/des Kundin/Kunden, so sind diese vom/von der Käufer/in zu übernehmen.
Wir verrechnen für Porto und Verpackung einen Pauschalbetrag von CHF 10.--.

6.  Zahlungsbedingungen
Alle Produkte werden nur gegen Vorauskasse geliefert (Banküberweisung). Die Zahlungsinformationen erhält die/der Kundin/Kunde mit der Auftragsbestätigung von uns per e-mail mitgeteilt. Die Zahlungsfrist beträgt 10 Tage. Bei Spezialanfertigungen wird erst mit der Arbeit begonnen, wenn der Zahlungseingang ersichtlich ist.
Wir akzeptieren keine Barzahlung oder Briefmarkenzahlung per Briefpost!

7. Rückgaberecht
Ein Rückgaberecht ist generell ausgeschlossen, da die Produkte immer ein Unikat darstellen. Im Falle offensichtlicher Mängel müssen diese innerhalb 3 Werktagen schriftlich bei uns gemeldet werden. Werden die Mängel nicht rechtzeitig gemeldet, gilt das Produkt als genehmigt und die entsprechenden Gewährleistungsrechte des Kunden erlöschen. Falls wir eine Rückgabe gewährleisten, trägt die/der Kundin/Kunde die Rücksendungskosten und verpflichtet sich gleichzeitig, die beanstandete Ware innerhalb 3 Werkstagen versichert zurück zusenden. 

8.  Eigentumsvorbehalt
Falls die/der Kundin/Kunde mit der Bezahlung des Produktes in Verzug gerät, sind wir berechtigt, den geschuldeten Betrag auf dem Rechtsweg einzufordern. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von uns.

9.  Datenschutz
Wir speichern nur die Daten, die für unsere Leistungserbringung und Rechnungsstellung notwendig sind. Es wird garantiert, dass keine Daten an Dritte weitergegeben werden, es sei denn, diese sind für die Bestellabwicklung/Versand nötig. Die gespeicherten Daten können wir für Werbung und Information nur in eigener Sache verwenden. Die Daten können von der/vom Kundin/Kunden jederzeit auf Wunsch per e-mail Mitteilung gelöscht werden. 

10.  Anwendbares Recht
Es gilt ausdrücklich nur das schweizerische Recht. Andere Länderrechte sind ausdrücklich ausgeschlossen.

11.  Gerichtsstand
Erfüllungsort und Gerichtsstand ist für beide Parteien der Kanton Bern.

12.  Schlussbestimmungen
Sollte sich eine Bestimmung unserer AGB als ungültig oder unwirksam erweisen, so berührt dies den Bestand der übrigen Bestimmungen nicht.